Einsatzleitwagen

Kurzbezeichnung: 
ELW 1
Fahrzeugtyp: 
VW T 4 Syncro, 115 PS
Funkrufname: 
Florian Dietenheim 1/11-1

Führungsfahrzeug des Zugführers mit seinen Führungsgehilfen. Das Fahrzeug verfügt über 4 Funkverkehrskreise (2x 4 m Band, 1x 2 m Band, 1x 2,4 m Band). Das Fahrzeug wird zu Kleineinsätzen wie Türöffnungen oder Wespennest-Entfernung eingesetzt und ist entsprechend ausgestattet. Das Fahrzeug wird künftig überörtlich für Einsätze ab 2 Löschzügen zusätzlich in der Raumschaft Dietenheim für die UÖEL (Unterstützungsgruppe örtl. Einsatzleitung) eingesetzt. Bei höheren Alarmstufen und dem Paralleleinsatz des erweiterten ELW des Kreises (Standort Blaustein) ist das Fahrzeug als Abschnittsleitung bzw. Ergänzung zum kreiseigenen ELW vorgesehen. Zur äußeren Kennzeichnung erhält das Fahrzeug einen umlaufenden Schriftzug "EINSATZLEITUNG".
Das Fahrzeug verfügt über eine Standheizung mit Zeitschaltuhr, Leistung 2000 Watt; Fahrer- und Beifahrersitz sind drehbar; 2er Sitzbank hinten.

Inbetriebnahme: 2003